Glossar

Glossar zu Begriffen der Informationskompetenz

 
 
Ansetzung:
|
Volltext:
| A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

<< Trefferanzeige Unicode >>

Trunkierung

Definition:
(engl. to truncate) Platzhalter für eine beliebige Menge von Zeichen bei einer Suchanfrage.

Trunkierungen sind meist am Ende eines Wortes (Rechtstrunkierung) und seltener am Anfang eines Wortes (Linkstrunkierung) möglich.

Trunkierungen sind sinnvoll, wenn mehrere Varianten eines Begriffs (z. B. grammatische Flexionen) gleichzeitig bei der Suche berücksichtigt werden sollen. Häufig werden als Trunkierungszeichen "*", "$" oder "?" genutzt. Allerdings bestehen zwischen den Datenbanken Unterschiede, die jeweils über die Hilfefunktion zu ermitteln sind.

Beispiel:
Die Anfrage Romanti* findet z.B. auch Romantisch und Romantik.

Verwandte Begriffe:
Platzhalter